Rahmenbedingungen

Wir führen das Betreute Wohnen in zwei unterschiedlichen Formen durch: 1. Trainingswohnen In einer ehemaligen Hausmeisterwohnung auf dem Gelände der Einrichtung. In diesem Gebäude leben bis zu drei junge Menschen im Rahmen des Betreuten Wohnens. Dadurch kann dem Problem des Alleinseins, das v.a. in der Anfangsphase des Betreuten Wohnens oft auftritt, besser entgegnet werden. 2. Betreutes Wohnen außerhalb In einer durch die Einrichtung angemieteten Wohnung in einem für die/ den jungen Menschen günstigen Wohnort (z.B. in der Nähe zum Ausbildungsplatz)

Klicken zum Editieren